side-area-logo

Wo Bio drauf steht

Wo Bio draufsteht, sind wir an Bio bereits längst vorbei, wenn man bedenkt, dass bei sogenannten biologischen Produkten in der EU nicht weniger als sechs Pestizide zugelassen sind. Pestizide sind laut neuester Studien die Hauptverursacher der meisten unserer Krankheiten. Daher ist der Begriff Bio für mich nur begrenzt interessant. Ich finde, wir sollten wieder vermehrt auf Nahrung zugreifen, welche rund um unser Haus oder in unserem Tal wächst. Sie werden sagen: Ja, davon überlebt man nicht. Oder gerade deshalb? Wenn wir es wieder lernen, die Produkte aus dem Supermarkt mit Wildkräutern zu

++beleben, stärken wir unser Immunsystem in höchstem Maße. Außerdem lernen wir Aromen kennen, die unsere Speisen zu echten Delikatessen machen. Die intelligenten Abwehrsysteme, durch welche Pflanzen ihre Arterhaltung bewältigen, sollten wir uns zunutze machen, indem wir an der wilden Natur naschen. Wirklich nur naschen, denn kleinste Dosen reichen vollkommen aus, um unsere Abgeschlagenheit und stressbedingten Erschöpfungszustände zu lindern.

Also nichts wie raus in die Natur und klein anfangen!

Empfehlen
Share
Getagged in